Detlef Spahn

Putzwolle in den Ohren

Detlef Spahn wurde 1943 als jüngster Sohn eines Bergmanns in Essen geboren. Mit 17 Jahren ging er als gelernter Stahlbau-Schlosser zur Zeche Zollverein in Essen. Spahn erinnert, wie sich seit Anfang der 60er Jahre die Sicherheit am Arbeitsplatz verbesserte. Gegen den Lärm sollten fortan Ohrpropfen, gegen Verletzungen feuerfeste und robuste Kleidung schützen.

Zeitzeuge
Detlef Spahn
Geburtsjahr
1943
Weitere Zeitzeugen 73 Videos
Top