Joachim Schulte

Forderungen der Homosexuellenbewegung

Joachim Schulte zählt die politischen Forderungen auf, die Homosexuelle 1979 auf dem sogenannten "Homolulu-Kongress" in Frankfurt am Main vortrugen. Das Treffen stärkte die Entstehung einer eigenständigen Homosexuellenbewegung in Deutschland. Schulte, selbst homosexuell, war damals an der Organisation des Kongresses beteiligt.

Zeitzeuge
Joachim Schulte
Geburtsjahr
1954
Weitere Zeitzeugen 100 Videos
Top