Uta Helene Götz

Wunde.r.punkte

Uta Helene Götz rief 1989 mit anderen Künstlern die "Wunde.r.punkte" (heute "Kulturelle Landpartie") im Wendland ins Leben. Zwischen Himmelfahrt und Pfingsten präsentieren sie der Öffentlichkeit ihre Arbeiten in ihren eigenen Ateliers und Privathäusern. Götz erklärt, warum es zu dieser Aktion kam und wie diese schließlich zum Erfolg wurde.

Zeitzeuge
Uta Helene Götz
Geburtsjahr
1942
Weitere Zeitzeugen 158 Videos
Top