Wolfgang Schlupp-Hauck

Prominentenblockade in Mutlangen (1)

Im August 1983 veranstalteten Wolfgang Schlupp-Hauck und andere Aktivisten ein Friedenscamp im schwäbischen Mutlangen. Die Teilnehmer wollten so gegen die geplante Stationierung von Pershing-II-Mittelstreckenraketen am Rande des kleinen Ortes protestieren. Für den Abschluss der mehrwöchigen Veranstaltung, einer Blockade des Raketendepots der US-Armee, hatten sich mehrere prominente Unterstützer angekündigt.

Geburtsjahr
1957
Weitere Zeitzeugen 158 Videos
Top