Heiko Wehde

"Man kann auch was erreichen"

Der Norddeutsche Heiko Wehde engagierte sich schon als Jugendlicher für den Umweltschutz und wurde zum Atomkraftgegner. Neben Protesten gegen den Bau des Kernkraftwerks Brokdorf und des Atommülllagers Gorleben wurde er im Zuge der geplanten Wiederaufbereitungsanlage im bayerischen Wackersdorf aktiv.

Zeitzeuge
Heiko Wehde
Geburtsjahr
1960
Weitere Zeitzeugen 161 Videos
Top