Sabina Kaluza

Flucht nach der Heirat

Unmittelbar nach ihrer standesamtlichen Trauung 1987 hatten Sabina Kaluza und ihr Ehemann den Entschluss gefasst, nach Deutschland zu fliehen. Eine legale Ausreise war nicht möglich. Kaluza erklärt, wie sie die Flucht und die kirchliche Hochzeit parallel vorbereiteten, wozu auch die Fälschung von Ausreisedokumenten gehörte.

Zeitzeuge
Sabina Kaluza
Geburtsjahr
1967
Weitere Zeitzeugen 204 Videos
Top