Sabina Kaluza

Flitterwochen in Friedland

Wenige Tage nach ihrer Hochzeit flüchteten Sabina Kaluza und ihr Mann von Polen nach Deutschland. Im Grenzdurchgangslager Friedland verbrachten sie ihre Flitterwochen, die sie trotz der Umstände genießen konnten. Ein Höhepunkt war die persönliche Begrüßung durch den damaligen Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker, der ihnen zur Flucht gratulierte.

Zeitzeuge
Sabina Kaluza
Geburtsjahr
1967
Weitere Zeitzeugen 204 Videos
Top