Hülya Lehr

Konservativer Wandel

Als Mädchen hatte Hülya Lehr viele Freiheiten. Später kam sie nach Deutschland und musste feststellen, dass ihre Eltern immer konservativer wurden. Ihr Bruder wurde ein „Grauer Wolf“, also Mitglied einer vom Verfassungsschutz als extrem nationalistisch eingestuften Partei. Während die Verwandtschaft in der Türkei sich darüber freute, dass Hülya einen Studienplatz bekam, verboten die Eltern in Deutschland ihr das Studieren.

Zeitzeuge
Hülya Lehr
Geburtsjahr
1964
Weitere Zeitzeugen 133 Videos
Top