Edith Zempel

Masurische Sprache

Edith Zempel wurde 1954 im masurischen Wejsuny (deutsch: Weissuhnen) geboren, das bis 1945 zum Deutschen Reich (Ostpreußen) gehörte und nun unter polnischer Verwaltung stand. Sie erzählt, wie sie dreisprachig aufwuchs und welche Schwierigkeiten sich für sie daraus ergaben.

Zeitzeuge
Edith Zempel
Geburtsjahr
1954
Weitere Zeitzeugen 136 Videos
Top