Annette Weninger

"Überall war Erbrochenes"

Die deutschstämmige Annette Weninger reiste zusammen mit ihrer älteren Schwester und ihrer Mutter im Juli 1987 in die Bundesrepublik Deutschland aus. Nach Aufenthalten in den Aufnahmelagern Friedland und Unna-Massen kamen sie ins nordrhein-westfälische Witten. Weninger erzählt, wie sie dort untergebracht waren und welchen Herausforderungen sie dort begegnete.

Zeitzeuge
Annette Weninger
Geburtsjahr
1978
Weitere Zeitzeugen 203 Videos
Top