Edith Zempel

Polnisch oder deutsch?

Edith Zempel wurde 1954 im masurischen Wejsuny (deutsch: Weissuhnen) geboren, das bis 1945 zum Deutschen Reich (Ostpreußen) gehörte und nun unter polnischer Verwaltung stand. Sie erklärt, warum Nachbarn oft neidisch auf sie waren und Deutsch ab 1969 nicht mehr in der Schule gesprochen werden durfte.

Zeitzeuge
Edith Zempel
Geburtsjahr
1954
Weitere Zeitzeugen 136 Videos
Top