Tselote Esayas

Flucht aus Äthiopien

In Äthiopien übernahm nach dem Putsch 1974 das Militär die Führung des Landes. Anstelle der Monarchie trat die sozialistische Volksrepublik. Tselote Esayas Familie wurde enteignet und der Vater gemeinsam mit anderen Familienmitgliedern grundlos inhaftiert. Der damals 14-jährige Tselote floh nach Deutschland, nachdem er seine Einberufung zum Militärdienst erhalten hatte.

Zeitzeuge
Tselote Esayas
Geburtsjahr
1972
Weitere Zeitzeugen 208 Videos
Top