Friedrich von Bernstein

Schreiben mit Pseudonymen

Der ausgebildete Kunsterzieher und Grafiker Friedrich von Bernstein arbeitete seit April 1964 in der Redaktion der satirischen Monatszeitschrift "pardon". Er beschreibt die Anfänge des Magazins und erklärt, warum er damals vier Pseudonyme hatte.

Geburtsjahr
1938
Weitere Zeitzeugen 63 Videos
Top