Achim Zittlau

West-Abitur nachholen

Dem 18-jährigen Achim Zittlau gelang kurz vor dem Mauerbau im August 1961 die Flucht nach West-Berlin. Von dort ging es für ihn nach Stationen im niedersächsischen Friedland und baden-württembergischen Calw auf ein Internat in der Nähe Tübingens. Zittlau erzählt, wie er dort das West-Abitur nachmachen musste und von den Einheimischen integriert wurde.

Zeitzeuge
Achim Zittlau
Geburtsjahr
1943
Weitere Zeitzeugen 79 Videos
Top