Ulrike Quentel

Trügerische Gleichstellung von Mann und Frau

Ulrike Quentel erinnert sich daran, wie sie als Kind damit haderte, eine Frau zu werden. Denn sie realisierte schon damals, welchen Belastungen die Frauen in der DDR ausgesetzt waren. Später engagierte sich Quentel für die Gleichberechtigung von Mann und Frau und die Vereinbarkeit von Beruf und Elternschaft.

Zeitzeuge
Ulrike Quentel
Geburtsjahr
1961
Weitere Zeitzeugen 85 Videos
Top