Heidemarie Puls

"Alles im Laufschritt"

Heidemarie Puls wurde als Kind von ihrem Vater sexuell missbraucht. Nach einem Suizidversuch kam die Elfjährige in ein DDR-Kinderheim. Mehrmals versuchte sie von dort zu flüchten. Nach weiteren Stationen in verschiedenen DDR-Durchgangsheimen kam die Jugendliche 1974 in den geschlossenen Jugendwerkhof Torgau in Sachsen. Puls beschreibt ihren dortigen Tagesablauf.

Zeitzeuge
Heidemarie Puls
Geburtsjahr
1957
Weitere Zeitzeugen 84 Videos
Top