Manfred Koertgen

"Es hat uns keiner geglaubt"

Nach der Scheidung seiner Eltern wuchs Manfred Körtgen in katholischen Heimen auf. In den 50er Jahren züchtigten die Nonnen die Kinder mit unerbittlichen Methoden. Körtgen erzählt, wie er das zu erdulden lernte und wie er versuchte, sich außerhalb des Heimes Gehör zu verschaffen.

Zeitzeuge
Manfred Koertgen
Geburtsjahr
1948
Weitere Zeitzeugen 77 Videos
Top