Wolfgang Ruske

Grenzführungen

Der Polizeibeamte Wolfgang Ruske war seit 1970 im Werra-Meißner Kreis tätig. Nach zwei weiteren Stationen wurde er nach Eschwege direkt an die innerdeutsche Grenze versetzt. Dort übernahm er auf Bitten des Landrats Besucherführungen im Sperrgebiet.

Zeitzeuge
Wolfgang Ruske
Geburtsjahr
1940
Weitere Zeitzeugen 128 Videos
Top