Achim Zittlau

Unerkannt in den Westen

Achim Zittlau machte im Juni 1961 während eines Ferienlageraufenthalts in Ost-Berlin einen kurzen Ausflug in den Westteil der Stadt. Nach diesem Besuch wollte er unbedingt nach West-Berlin flüchten. Mit einem Trick gelang ihm kurz vor dem Mauerbau im August 1961 die Flucht.

Zeitzeuge
Achim Zittlau
Geburtsjahr
1943
Weitere Zeitzeugen 131 Videos
Top