Anna-Elisabeth Gries

Grenzsicherung vor dem Haus

Anna-Elisabeth Gries wuchs an der innerdeutschen Grenze auf. Nur 100 Meter von den Sperranlagen entfernt auf DDR-Gebiet. Sie erzählt, wie die Grenze gesichert war und wie das Leben an und mit der Absperrung verlief.

Geburtsjahr
1949
Weitere Zeitzeugen 58 Videos
Top