Klaus-Michael von Keussler

Tunnel 57 (6)

Klaus-Michael von Keussler war seit Anfang der 60er Jahre Mitglied der studentischen Fluchthelfergruppe um Wolfgang Fuchs, mit der er 1964 den so genannten Tunnel 57 baute. Er erzählt, woher sie die fluchtwilligen DDR-Bürger kannten und warum die westdeutschen Parteien ihr Vorhaben finanziell unterstützten.

Geburtsjahr
1939
Weitere Zeitzeugen 131 Videos
Top