Klaus-Michael von Keussler

Grenzgänger-Studenten

Der Hamburger Klaus-Michael von Keussler begann 1961 ein Studium der Rechtswissenschaften an der FU Berlin. Wenige Wochen später wurde West-Berlin abgeriegelt. Seine Ost-Berliner Kommilitonen kamen nicht mehr an ihre persönlichen Gegenstände im Westen heran. Von Keussler erklärt, wie er nun selbst zum Grenzgänger wurde und was er alles schmuggelte.

Geburtsjahr
1939
Weitere Zeitzeugen 131 Videos
Top