Ursel Lange

Von Hessen nach Thüringen

Die hessischen Dörfer Asbach und Sickenberg wurden 1945 durch das "Wanfrieder Abkommen" der sowjetischen Besatzungszone und Thüringen angegliedert. Mit der Gründung der zwei deutschen Staaten wohnte Ursel Lange nun an der innerdeutschen Grenze. Sie erzählt, wie sich der Alltag veränderte.

Zeitzeuge
Ursel Lange
Geburtsjahr
1941
Weitere Zeitzeugen 62 Videos
Top