Anna-Elisabeth Gries

Flucht mit Vieh

Anna-Elisabeth Gries wuchs an der innerdeutschen Grenze auf. Nur 100 Meter von den Sperranlagen entfernt auf DDR-Gebiet. Sie beschreibt, wie sie zusammen mit ihrer Familie und 14 Rindern in den Westen flüchtete und warum ihre Eltern diesen Entschluss gefasst hatten.

Geburtsjahr
1949
Weitere Zeitzeugen 58 Videos
Top