Hans-Joachim Merkel

"Hätte ich geschossen?"

Der Erfurter Hans-Joachim Merkel leistete nach seiner Ausbildung zum Elektromonteur von 1967 bis 1969 seinen Wehrdienst bei der Nationalen Volksarmee (NVA). Nach seiner Grundausbildung im thüringischen Heilbad Heiligenstadt kam er direkt an die innerdeutsche Grenze im Eichsfeld. Merkel erzählt, wie der Befehl bei einer Grenzverletzung lautete und er darüber persönlich dachte.

Geburtsjahr
1948
Weitere Zeitzeugen 133 Videos
Top