Erika Enslein-Lölein

Scheinverwandchaft

Die Bayerin Erika Enslein-Lölein besuchte 1975 zum ersten Mal in ihrem Leben Berlin. Bei einem Ausflug mit ihrer Familie in den Ostteil der geteilten Stadt traf sie auf eine Dresdner Familie, mit der sie sich anfreundete. Um sie besuchen zu dürfen, wendeten sie einen besonderen Kniff an.

Geburtsjahr
1939
Weitere Zeitzeugen 125 Videos
Top