Wolfgang Christmann

Die Waffen gegeneinander gerichtet

Wolfgang Christmann, damals beim Bundesgrenzschutz an der innerdeutschen Grenze beschäftigt, erinnert sich an den Tod von Rudi Arnstadt. Der Hauptmann der DDR-Grenztruppen war 1962 durch einen Schußwechsel mit einem Soldaten des Bundesgrenzschutzes ums Leben gekommen. Die Aufarbeitung dieses Ereignisses verlief in der DDR und der Bundesrepublik höchst unterschiedlich.

Geburtsjahr
1940
Weitere Zeitzeugen 131 Videos
Top