Mathias Breuning

Flucht im Schlauchboot

Nach mehreren Fluchtversuchen konnte Mathias Breuning 1973 die DDR verlassen. Seine Freundin blieb zurück und er schwor sich, sie nachzuholen. Wenige Wochen nach seiner Ausreise kehrte er mit seinem Wagen in die DDR zurück und setzte seinen Plan um.

Zeitzeuge
Mathias Breuning
Geburtsjahr
1948
Weitere Zeitzeugen 127 Videos
Top