Wolfgang Stresemann

Mann von Welt

Als Sohn des Reichskanzlers Günther Stresemann wollte der gelernte Jurist erst in die Politik, folgte dann nach der Emigration aber doch seiner Liebe zur Musik und prägte von 1959-1978 als Intendant das Berliner Philharmonische Orchesters. Er erzählt von der Prägung durch seinen Vater und seine Mutter und seine musikalische Laufbahn, spricht aber auch offen über die politischen Wendepunkte des vergangenen Jahrhunderts - von der Weimarer Republik bis zur Ostpolitik Willy Brandts.

Geburtsjahr
1904
Top